Klingeltne

Das Handy ist neuerdings, gleich nach dem Auto, das zweitliebste Kind des Deutschen. Bei der jngeren, autolosen Generation sogar das liebste. Klar, dass der Besitzer in den Massen auffallen mchte und sich so der Wunsch nach Individualitt einstellt.

Klingeltne und Handylogos bieten hierzu eine nahezu perfekte Mglichkeit, denn sie geben dem eigenen Handy etwas Individualitt, ohne dass technisch aufwndiger Umbau oder gar der damit verbundene Garantieverlust ntig wre.

Im folgenden behandeln wir berwiegend Klingeltne - jedoch treffen unsere Aussagen auch auf jede andere Art von Handy-Gadet zu, wie z.B. Betreiberlogos, Handyspiele, und jegliche sonstige Art von Software, die man auf's Handy laden kann.

Abzockmaschen

Wo es einen Massenmarkt gibt, gibt es auch immer Abzocker, die Unwissenheit und Nachlssigkeit von ehrlichen Menschen geschickt fr ihre Zwecke missbrauchen. Besonders abzockgefhrdet sind Kinder, da sie sowohl von den Musiksendern im Fernsehen als auch in allerlei Zeitschriften stndig von der Kligeltonwerbung eingelullt werden.

Auch wenn Sie selbst resistent gegen den Kauf von solchen Gadgets sind, sollten Sie dennoch die wichtigsten Regeln kennen und zur Aufklrung mit beitragen. Vielleicht haben Sie ja selbst Kinder, oder wollen irgendwann doch einen neuen Klingelton?

Die fieseste der Handy-Abzockmaschen funktioniert per Dialer. Um sich Klingeltne im Internet anzuhren und den gewnschten fr die Bestellung auszuwhlen, werden hier teilweise Gebhren von 1,86 EUR pro Minute verlangt - ohne dass Sie dafr auch tatschlich einen Klingelton erhalten. Die Bestellung des Klingeltons kostet dann nochmal extra. Schnell kommen so mehrere zig Euro fr einen Klingelton zustande.

Auch sehr verbreitet ist die Masche, dem ahnungslosen Besteller ein Abo unterzujubeln. Die Anbieter werben mit besonders gnstigen Preisen pro Klingelton, verschleiern jedoch die Information, dass Sie mit der Bestellung ein Abo abschliessen, welches sich automatisch verlngert und Sie zu einer Mindestabnahme von Klingeltnen zwingt. Besonders fr Kinder ist das sehr tckisch, denn der Betrag wird auch rckwirkend eingezogen, wenn die Prepaidkarte mehrere Monate lang kein Guthaben hatte und wieder neu aufgeladen wird. So kann es schnell passieren, dass eine Aufladung aufgebraucht ist, bevor man auch nur eine Minute telefoniert oder eine SMS geschickt hat. Natrlich wird auch die Information, wie man das Abo wieder kndigt gut von den Anbietern verschleiert.

Unser Tipp: Abos knnen gnstig sein, wenn Sie tatschlich die Leistung wnschen, das heisst pro Monat mehrere Klingeltne beziehen wollen. Mchten Sie nur einen einzelnen Klingelton auf ihr Handy laden, lesen Sie unbedingt vor der Bestellung das Kleingedruckte und die AGB des Anbieters

Preise

Fr Klingeltne werden in der Regel 1,99 EUR verlangt, fr Logos oder Spiele bis zu 4,99. Im Abo gibt es mehrere Klingeltne oder Spiele im Monat fr 2,99 bis 4,99 im Monat. Man kann als mit einem Abo durchaus sparen, sollte sich aber bewusst sein, dass es sich um eine wiederkehrende Zahlung handelt. Wenn Sie bereit sind ein Abo abzuschliessen, notieren Sie sich unbedingt bei welchem Anbieter Sie dieses abgeschlossen haben und wie die Kndigung zu erfolgen hat. Bewahren Sie diese Notiz an einem Ort auf, an dem Sie diese auch wiederfinden.

Fr die Vorschau von Logos, Spielen und kurzes Reinhren in die Klingeltne berechnen serise anbieter nichts und Sie mssen keine 'kostenlose Zugangssoftware' (Dialer) herunterladen.

Wenn Sie vor der Bestellung irgendwelche Software herunterladen oder eine Telefonnummer anrufen mssen - Finger weg!

Gnstige und legal operierende Anbieter

Nachfolgend haben wir eine Reihe von Anbietern zusammengestellt, die sowohl einzelne Klingeltne, Logos oder Spiele, als auch Abos anbieten. Wir empfehlen vor der Bestellung dennoch immer das Kleingedruckte und die AGB zu lesen.

  • Jamba.de - Der bekannteste Dienst mit der grssten Auswahl

Die Alternative - Editoren

Eine wirklich gute Alternative, die keine Kostenfallen in sich birgt, sind sogenannte Klingelton- und Logoeditoren. Mit diesen knnen Sie eigene Logos und Klingeltne erstellen und diese dann ohne Kosten auf ihr Handy laden. Im Internet gibt es viele kostenlose Bilder und Musikstcke, die Sie mit solchen Editoren ebenfalls mit ihrem Handy nutzen knnen.

Oft wird solche Software mit einem Datenkabel zusammen verkauft, so dass Sie mit einer einmaligen Ausgabe sofort loslegen knnen.

Unser Tipp: schauen Sie mal bei eBay, dort gibt es Datenkabel, Software und Komplettpakete fr fast jeden Handytyp